"Tourismus traf Politik" in Strandkörben vor dem Reichstag

Das politische Berlin verabschiedet sich Ende Juni in die Sommerpause. Diese steht in diesem Jahr nicht nur im Zeichen von Urlaub und Reisen: Es geht nun auch in die heiße Phase des Wahlkampfs, der die ersten Weichen für die politische Zukunft unseres Landes und damit auch für die Tourismusbranche stellt. Diesen Zeitpunkt nutzten führende Vertreter der Tourismusbranche, um noch einmal ins Gespräch mit  Bundespolitik und Öffentlichkeit zu kommen und (für) die Bedürfnisse der Tourismusbranche zu demonstrieren – stilgerecht in Strandkörben vor dem Reichstag. Die Strandkörbe symbolisierten eine wirtschaftsstarke Querschnittsbranche, die in Deutschland für 3 Millionen Arbeitsplätze und rund 4 Prozent der Bruttowertschöpfung steht. Diese Zahlen sind aber auch in der Tourismusbranche keine Selbstverständlichkeit.

Die Pressemitteilung zur Aktion finden Sie hier...
Fotos der Aktion finden Sie hier...

Mitmachen und Teilen

Die Kampagne „Auf Zukunft gebucht“ demonstriert die Stärke einer vielfältigen Branche. Die vom Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft initiierte und von vielen Partnern aus der Branche getragene Kampagne soll zeigen, wie stark und relevant die Tourismuswirtschaft ist, welcher Wert und welche Werte hinter ihr stecken: Die Tourismuswirtschaft als Wertschöpfer und Arbeitgeber, Branche der Vielfalt und starke Einheit, schöne Momente-Schaffer und öffentliches Wohnzimmer, Integrierer und Völkerverständiger.

Plakate zum Download

Wir laden Unternehmen und Organisationen der Tourismuswirtschaft ein, sich an der Kampagne zu beteiligen, indem Sie die Motive zum Beispiel in Ihren Betrieben als Aushang, auf der Rückseite Ihrer Speisekarten, an Rezeptionen und Countern oder auf Veranstaltungen nutzen.

Die Motivdownloads finden Sie hier... , auf Wunsch lässt sich dort auch Ihr Logo einbauen.

Die Kampagne auf der ITB Berlin 2017

Natürlich waren unsere Kampagnenmotive auch auf der ITB Berlin 2017 präsent - so unter anderem auf dem Parlamentarischen Abend der Deutschen Zentrale für Tourismus, wo die Branche auf die Hauptzielgruppe der Kampagne, nämlich die Politik, traf.

"Auf Zukunft gebucht" on Tour

Die Motive der Kampagne sind vielerorts präsent - unter anderem auf Flughäfen in ganz Deutschland aber auch auf Veranstaltungen wie dem BTW-Tourismusgipfel oder der DRV-Jahrestagung zeigen die Kampagnenmotive, für welchen Wert und welche Werte die Tourismuswirtschaft steht.

Berlin Tegel


Berlin Tegel

Flughafen Frankfurt


Flughafen Frankfurt

BTW-Tourismusgipfel 2016


BTW-Tourismusgipfel 2016

BTW-Tourismusgipfel 2016


BTW-Tourismusgipfel 2016

Vorstellung ADAC-Reisemonitor


Vorstellung ADAC-Reisemonitor

DRV-Jahrestagung


DRV-Jahrestagung

Litomobile


Litomobile

Brückenbanner im Regierungsviertel


Brückenbanner im Regierungsviertel

Unterstützer der Kampagne

Accor Hotels ADAC Allianz Selbständiger Reiseunternehmen – Bundesverband e.V. Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft Die Bahn DEHOGA Bundesverband DER Touristik Deutscher ReiseVerband Deutscher Tourismusverband Düsseldorf Airport Europa Park Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren Flughafen Berlin Brandenburg Fraport Hotelverband Deutschland Lufthansa Group Flughafen München Internationaler Bustouristik Verband ThomasCook